Heinrichsthaler Schulanfang

Die Sommerferien sind vorbei und die Schule fängt wieder an! Für viele Erstklässler beginnt damit ein neuer aufregender Lebensabschnitt, für andere startet wieder der normale Schulalltag. Egal ob Schüler oder Elternteil – wir begleiten euch durch die ersten Schulwochen mit käsiger Stärkung!

Schul-Gourmets für Feinschmecker

Den Schülern der Radeberger Schulen bereiten wir ein besonderes „Willkommen“. Für interessierte Schulen gibt es Käse-Makkaroni bis zum Abwinken. Denn wir werden ca. eine Tonne Käse in die Schulspeisung bringen, damit ihr lieben Schüler zum Schulanfang so richtig verwöhnt werdet. Mit der leckeren Kombination aus Makkaroni und unserem Heinrichsthaler Käse wird dieses Nudelgericht noch eine Spur mehr „yummi“! Interessierte Schulen aus Radeberg können sich noch an marketing@heinrichsthaler.de wenden.

Solltet Ihr schon vorher oder erst recht nach diesem tollen Tag Lust haben, Käse-Makkaroni nach Heinrichsthaler Art gemeinsam mit Eurer Familie zu kochen, findet Ihr hier gleich das Rezept dazu! Verwöhnt uns gern mit und zeigt uns, wie Euch das Gericht gelungen ist und Ihr sowie Eure Familie es genossen habt! 

Käsige Stärkung

Damit aber nicht genug! Denn auch über die Grenzen von Radeberg hinaus heißt es jetzt wieder: mit viel Energie früh aufstehen! Wenn der Tag lang und der Kopf schwer wird, dann braucht es Nervennahrung – denn ohne die richtige Stärkung geht nichts!

Deshalb versorgen wir Euch mit käsigen Stärkungs-Schul-Paketen. Unter alle fleißigen Schulkinder verlosen wir 7x einen prall gefüllten Turnbeutel. Euren perfekten Begleiter für die Schule und für eure Freizeitaktivitäten füllen wir natürlich mit Käse, der passenden Brotbüchse, einem Schlüsselband, einem Mal-Set und vielem mehr.

7+7=14

Bei uns dürfen aber auch die Eltern nicht zu kurz kommen. Schließlich fordert der Schulalltag auch euch! Verratet uns, welcher Käse auf eurem Pausenbrot nicht fehlen darf und sichert Euch so die Chance auf euer Snackpaket fürs Büro oder unterwegs in Form einer gut gefüllten Kühltasche.

Die Sommerferien sind vorbei und die Schule fängt wieder an! Für viele Erstklässler beginnt damit ein neuer aufregender Lebensabschnitt, für andere startet wieder der normale Schulalltag. Egal ob Schüler oder Elternteil – wir begleiten euch durch die ersten Schulwochen mit käsiger Stärkung!

Schul-Gourmets für Feinschmecker

Den Schülern der Radeberger Schulen bereiten wir ein besonderes „Willkommen“. Für interessierte Schulen gibt es Käse-Makkaroni bis zum Abwinken. Denn wir werden ca. eine Tonne Käse in die Schulspeisung bringen, damit ihr lieben Schüler zum Schulanfang so richtig verwöhnt werdet. Mit der leckeren Kombination aus Makkaroni und unserem Heinrichsthaler Käse wird dieses Nudelgericht noch eine Spur mehr „yummi“! Interessierte Schulen aus Radeberg können sich noch an marketing@heinrichsthaler.de wenden.

Solltet Ihr schon vorher oder erst recht nach diesem tollen Tag Lust haben, Käse-Makkaroni nach Heinrichsthaler Art gemeinsam mit Eurer Familie zu kochen, findet Ihr hier gleich das Rezept dazu! Verwöhnt uns gern mit und zeigt uns, wie Euch das Gericht gelungen ist und Ihr sowie Eure Familie es genossen habt! 

Käsige Stärkung

Damit aber nicht genug! Denn auch über die Grenzen von Radeberg hinaus heißt es jetzt wieder: mit viel Energie früh aufstehen! Wenn der Tag lang und der Kopf schwer wird, dann braucht es Nervennahrung – denn ohne die richtige Stärkung geht nichts!

Deshalb versorgen wir Euch mit käsigen Stärkungs-Schul-Paketen. Unter alle fleißigen Schulkinder verlosen wir 7x einen prall gefüllten Turnbeutel. Euren perfekten Begleiter für die Schule und für eure Freizeitaktivitäten füllen wir natürlich mit Käse, der passenden Brotbüchse, einem Schlüsselband, einem Mal-Set und vielem mehr.

7+7=14

Bei uns dürfen aber auch die Eltern nicht zu kurz kommen. Schließlich fordert der Schulalltag auch euch! Verratet uns, welcher Käse auf eurem Pausenbrot nicht fehlen darf und sichert Euch so die Chance auf euer Snackpaket fürs Büro oder unterwegs in Form einer gut gefüllten Kühltasche.