Käse-Foodies aufgepasst!

Es kann gut sein, dass Ihr bereits gut gefragt seid und sicherlich schon viele Follower verbuchen könnt!

Und doch wollen wir genau Euch, wenn es darum geht, ganz speziell mit mind. einem Käse-Produkt von Heinrichsthaler ein Gericht zu zaubern. Ihr seid die Profis und Eure Leidenschaft sorgt nicht nur für atemberaubend aussehende Kreationen, sondern wird sicher auch besonders ausgewogen, traditionell oder gesund sein!

Damit wir noch viel mehr Menschen dazu animieren können, ihren Koch-Leidenschaften nachzugehen oder gar diese für sich zu entdecken, rufen wir Euch als Food-Blogger auf uns auf dieser Mission zu unterstützen. 

Mit Käse kann man so viele Gerichte, Snacks aber auch Desserts zaubern, was viele gar nicht glauben würden. Um nicht nur die Vielfalt in Sachen Gerichte, Einfachheit in Bezug auf Zubereitung und gern auch was die Verwendung angeht (Party, Picknick, Schul-Brot) aufzuzeigen, berufen wir uns gern auf Eure Erfahrungen!

Was ihr davon habt, fragt Ihr jetzt sicherlich. 

Nicht nur, dass wir mit Euren Kreationen ein ganzes Rezeptheft füllen werden, zusätzlich diese in unserer Social-Media-Rubrik „Rezept der Woche“ veröffentlichen werden (inkl. der Vorstellung Eures Blogs), sondern die Gewinner-Kreation wird bei einem hochfrequentierten Event in Dresden für Besucher, Veranstalter und Teilnehmer entsprechend hervorgehoben präsentiert werden.

Es kann gut sein, dass Ihr bereits gut gefragt seid und sicherlich schon viele Follower verbuchen könnt!

Und doch wollen wir genau Euch, wenn es darum geht, ganz speziell mit mind. einem Käse-Produkt von Heinrichsthaler ein Gericht zu zaubern. Ihr seid die Profis und Eure Leidenschaft sorgt nicht nur für atemberaubend aussehende Kreationen, sondern wird sicher auch besonders ausgewogen, traditionell oder gesund sein!

Damit wir noch viel mehr Menschen dazu animieren können, ihren Koch-Leidenschaften nachzugehen oder gar diese für sich zu entdecken, rufen wir Euch als Food-Blogger auf uns auf dieser Mission zu unterstützen. 

Mit Käse kann man so viele Gerichte, Snacks aber auch Desserts zaubern, was viele gar nicht glauben würden. Um nicht nur die Vielfalt in Sachen Gerichte, Einfachheit in Bezug auf Zubereitung und gern auch was die Verwendung angeht (Party, Picknick, Schul-Brot) aufzuzeigen, berufen wir uns gern auf Eure Erfahrungen!

Was ihr davon habt, fragt Ihr jetzt sicherlich. 

Nicht nur, dass wir mit Euren Kreationen ein ganzes Rezeptheft füllen werden, zusätzlich diese in unserer Social-Media-Rubrik „Rezept der Woche“ veröffentlichen werden (inkl. der Vorstellung Eures Blogs), sondern die Gewinner-Kreation wird bei einem hochfrequentierten Event in Dresden für Besucher, Veranstalter und Teilnehmer entsprechend hervorgehoben präsentiert werden.